Wissenschaftlicher Beirat

Neben den Herausgeber*innen und der Redaktion besitzt die Zeitschrift für Friedens- und Konfliktforschung einen breit besetzten Wissenschaftlichen Beirat, in dem die verschiedenen Disziplinen und Forschungsschwerpunkte der Friedens- und Konfliktforschung repräsentiert sind.

Dr. Claudia Baumgart-Ochse, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), Frankfurt a. M.

Prof. Dr. Klaus Boehnke, School of Humanities and Social Science (SHSS) der Jacobs-University Bremen

Prof. Dr. Michael Brzoska, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH) an der Universität Hamburg

Prof. Dr. Susanne Buckley-Zistel, Zentrum für Konfliktforschung (ZfK) der Philipps-Universität Marburg

Prof. Dr. Margit Bussmann, Institut für Politik- und Kommunikationswissenschaft  der Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald

Prof. Dr. Christopher Daase, Arbeitsbereich Internationale Organisationen der Goethe-Universität Frankfurt a. M., Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), Frankfurt a. M.

Prof. Dr. Tobias Debiel, Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) der Universität Duisburg-Essen

Dr. Martina Fischer, Berghof Foundation/Brot für die Welt, Berlin

Prof. Dr. Hans-Joachim Heintze, Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht der Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr. Martin B. Kalinowski, Comprehensive Nuclear-Test-Ban Treaty Organization (CTBTO), Wien

Dr. Claudia Kemper, Hamburger Institut für Sozialforschung (HIS), Hamburg

Dr. Barbara Müller, Institut für Friedensarbeit und gewaltfreie Konfliktaustragung (IFGK), Wahlenau

Prof. Dr. Detlef Nolte, German Institute of Global and Area Studies/ Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien (GIGA), Hamburg

Dr. Thania Paffenholz, Centre on Conflict, Development and Peace Building (CCDP) am Graduate Institute of International and Development Studies, Genf

Prof. Dr. Peter Schlotter, Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg

Prof. Dr. Werner Wintersteiner, Zentrum für Friedensforschung und Friedenspädagogik an der Fakultät für Kulturwissenschaften der der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Prof. Dr. Andreas Zick, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) der Universität Bielefeld

Prof. Dr. Heidrun Zinecker, Institut für Politikwissenschaft der Universität Leipzig

 

Kommentare sind geschlossen.