Neues ZeFKo-Format: ZeFKo Teach-In

Die ZeFKo freut sich, mit dem ZeFKo Teach-In ein neues Format zu schaffen, um die Lehre in der Friedensund Konfliktforschung wissenschaftlich zu reflektieren. Hierbei sollen verschiedene Themen vor dem Hintergrund der (hochschul)pädagogischen Literatur wissenschaftlich analysiert, diskutiert und entwickelt werden. Es sollen innovative Ideen aus der universitären Lehre, politischen Bildung und…

weiterlesen…

Neue Mitglieder im ZeFKo-Herausgeber*innenkreises

Im Kreis der Herausgeber*innen gab es einen Wechsel. Wir freuen uns sehr, dass Timothy Williams (Universität der Bundeswehr München) und Hanna Pfeifer (Goethe-Universität Frankfurt/HSFK) fortan das Team neben Solveig Richter (Universität Leipzig) und Hartwig Hummel (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) verstärken werden. Die Herausgeberinnen, das Redaktionsteam und der AFK-Vorstand bedanken sich herzlich bei…

weiterlesen…

ZeFKo 2-2020 erschienen

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Heft 2/2020 erschienen ist. Neben Aufsätzen, Literaturberichten und Repliken sowie einem Forumsbeitrag zur Evaluation der Friedens- und Konfliktforschung erwarten Leser*innen auch die Beiträge in einem speziellen Forum zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Frieden und Konflikt. Diese wurden im Dezember 2020 von…

weiterlesen…

Call for Papers: Die Corona-Pandemie: Konflikt und Frieden in einer veränderten Welt

Aus aktuellem Anlass wollen wir in der ZeFKo in Heft 02/2020 in der Rubrik „Forum“ kürzere Beiträge und Kommentare zum Thema „Die Corona-Pandemie: Konflikt und Frieden in einer veränderten Welt“ veröffentlichen. Das „Forum“ dient unter anderem dazu, ein aktuelles Thema für die Friedens- und Konfliktforschung aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten,…

weiterlesen…