Tagungsberichte

Berichte aus den AFK-Kolloquien

Die jährlich stattfindenden AFK-Kolloquien dienen als Foren für die regelmäßige Begegnung und die interdisziplinäre Kommunikation zwischen Friedenswissenschaftler*innen.

Zugleich sollen sie den wissenschaftlichen Nachwuchs an die aktuellen Diskurse heranführen und Fragestellungen erörtern, die das unmittelbare Verhältnis der Friedensforschung zur politischen Praxis berühren. Probleme und Ergebnisse der wissenschaftlichen Arbeit sollen einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die AFK ist dabei auch bestrebt, Austausch und Diskussion im internationalen Rahmen zu intensivieren. Die Teilnehmer*innen kommen dementsprechend nicht nur aus dem Kreis der in- und ausländischen Wissenschaftler*innen, sondern auch aus den Bereichen Politik, Bildung, Medien, Gewerkschaften, Kirche und Friedensbewegung.

 

Die Tagungsberichte

AFK-Tagung 2016: “Braucht Frieden Ordnung?” Ein Bericht von Lisanne Lichtenberg und Christine Schnellhammer.

AFK-Tagung 2015: “Stell dir vor, es ist Krieg… – Zum wissenschaftlichen Umgang mit kriegerischer Gewalt”. Ein Bericht von Mona Hawari und Christine Schnellhammer.

AFK-Tagung 2014: “Inklusion/Exklusion”. Ein Bericht von Daniel Katzorke.

AFK-Tagung 2013: “Frieden und Grenzen – Herausforderungen für die Friedens- und Konfliktforschung”. Ein Bericht von Ingo Henneberg.

AFK-Tagung 2012: “Widerstand – Gewalt – Umbruch”. Ein Bericht von Marika Gereke.

AFK-Tagung 2011: “Macht in Konflikten – Macht von Konflikten”. Ein Bericht von Christine Schnellhammer.

AFK-Tagung 2010: “Klimawandel und Konflikte: Versicherheitlichung oder präventive Friedenspolitik?” Ein Bericht von Joice Biazoto.

AFK-Tagung 2009: “Nach Krieg, Gewalt und Repression: Der Schwierige Umgang mit der Vergangenheit.” Ein Bericht von Christine Rollin.

AFK-Tagung 2008: “Frieden mit dem Unfrieden? Wissensbestände im Wandel.” Ein Bericht von Petra Hoffmann und Peter Schlotter.

AFK-Tagung 2007: “Ambivalenzen einer Wissenschaft: Normativität vs. Wertneutralität in der Friedens- und Konfliktforschung.” Ein Bericht von Vera Städing.

AFK-Tagung 2006: “Berliner Friedenspolitik: Anspruch – Wirklichkeit – Zukunft.” Ein Bericht von Tanja Hausmann.

AFK-Tagung 2005: “Gerechtigkeit – Demokratie – Frieden: (De-)Eskalation von Gewalt?” Ein Bericht von Antje Schwesig-Simac.

AFK-Tagung 2004: “Imperiale Weltordnung – Trends des 21. Jahrhunderts.” Ein Bericht von Dominic Raphael Schwickert.

AFK-Tagung 2003: “Demokratien im Krieg.” Ein Bericht von Peter Schlotter.

Kommentare sind geschlossen.