Ausschreibung des AFK-Nachwuchspreises 2021

Die AFK vergibt jährlich einen Nachwuchspreis an junge Wissenschaftler*innen, die einen herausragenden Beitrag zur Friedens- und Konfliktforschung geleistet haben. Der Preis ist dem Andenken an die Friedensforscherin Prof. Christiane Rajewsky gewidmet.

Wir freuen uns über Masterarbeiten und Dissertationen, die sich der Friedens- und Konfliktforschung zurechnen. Einsendeschluss für Bewerbungen um den Preis des Jahres 2021 ist der 1. November 2020.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung um den Christiane-Rajewsky-Preis 2021 zusammen mit Ihrer akademischen Arbeit, Ihrem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben auf elektronischem Weg an afk-gf[at]afk-web.de.

Ausgezeichnet werden jeweils eine Masterarbeit und eine Dissertation. Die Preissumme beträgt je 1.250 Euro.

Die Preisverleihung findet im Rahmen des Jahreskolloquiums der AFK im März 2021 in Magdeburg statt, zu dem die Preisträger*innen eingeladen werden.

Kommentare sind geschlossen.